Hochzeitsempfang auf Schloß Möhler

Als Saxophonist durfte ich gestern eine wunderschöne Hochzeit auf Schloß Möhler in Herzebrock-Clarholz begleiten. Es war einfach traumhaft. Ricarda strahlte in ihrem weißen Kleid und von der Empore habe ich dann den Sektempfang nach der freien Trauung musikalisch gestaltet. Zunächst mit Latin-Beats und dann auch mit etwas DeepHouse.

Die Gäste haben es genossen in der Sonne zu sitzen, während Ricarda und Dennis  die Zeit genutzt haben und im Schloßgarten tolle Hochzeitsfotos machen durfte. Ich konnte dabei aus der Ferne von der Empore zuschauen. Liebevoll begleitet wurde dieser Tag von der Hochzeitsrednerin Helene Weiß – sie hat das wunderschön und liebevoll gestaltet.

In den 1980er Jahren wurde das Schloss von Investoren erworben. Die neuen Besitzer ließen es Anfang der 1990er Jahre aufwändig restaurieren, zudem wurde ein Teil des ehemaligen Barockgartens mit in strenger Symmetrie angelegten Buchsbaumbeeten und Skulpturen nach Originalplänen wiederhergestellt.

Das Schloss ist heute nicht frei zugänglich. Die Innenräume werden gewerblich genutzt, dort sind mehrere Unternehmen und Gewerbetreibende angesiedelt, darunter ein Gastronomiebetrieb, ein Architekten- und ein Ingenieurbüro sowie Fotografen und Designer.

Eine echte Empfehlung ist es.. in dieser tollen Location zu heiraten.

Post A Comment

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,82 von 5 Punkten, basierend auf 202 abgegebenen Stimmen.
Loading...